Herzlich Willkommen auf der Website der
Sekundarschule "An der Weinstraße" Höhnstedt

19.11.2018

Besucher heute:

Besucher gesamt:

Wir sagen Nein zum Rauchen

Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b nehmen in diesem Jahr erstmalig am Wettbewerb "Be smart, don´t start" vom 19.11.18 - 03.05.19 teil.

 

Wir wissen, dass Rauchen unsere Entwicklung beeinflusst und unser Körper Schaden erleiden kann. Außerdem haben wir ausgerechnet, das wir im Jahr ca.1500€ "in die Luft pusten" würden.

 

Wir wollen stark bleiben und sagen desshalb "Nein" zum Rauchen!!


img_7926[2864].jpg


lscr8084.jpg

4. Berufe-Markt der Sekundarschule Höhnstedt am 26.09.2018

p1090326.jpg

 

Am 26. September fand zum vierten Mal der Berufe-Markt der Sekundarschule „An der Weinstraße“ statt. In diesem Jahr richtete allerdings die Sekundarschule „Würdetal“ in Teutschenthal die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Bad Lauchstädt und uns aus.


Erneut nahmen 29 Firmen des Handwerks, der Verwaltung, der pflegenden Berufe, des Dienstleistungsgewerbes sowie des öffentlichen Dienstes teil. Ca. 150 Schüler*innen der 9. Klassen dieser drei Schulen konnten vielfältige Informationsangebote für die bevorstehende Ausbildung nutzen und erste persönliche Kontakte zu entsprechenden Ansprechpartner*innen knüpfen.


Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Unternehmen, Berufsschulen und der Handwerkskammer für die Kooperation bedanken. Wir freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Vorhaben.


- ABZ Bau Holleben
- Agentur für Arbeit
- ARYZTA Bakeries GmbH
- Ausbildungsverbund Olefinpartner e.V.
- AWO Altenpflege
- azubis.de- Das Ausbildungsportal
- Bäckerei Boltze Teutschenthal
- BBS IV Friedrich-List Halle
- BBS V für Gesundheit, Körperpflege und Sozialpädagogik
- Braskem Europe GmbH
- Bundespolizeiakademie
- Bundeswehr Halle
- Carl-von-Basedow Klinikum Saalekreis GmbH
- Dachdecker Brukoma
- Deutsche Rentenversicherung
- enviaM Halle
- Fachhochschule d. Polizei Sachsen-Anhalt Aschersleben
- Gemeinde Teutschenthal
- Günter Papenburg AG
- Hache Optik Salzmünde
- Hackauf Teutschenthal- Kfz Meisterfachbetrieb
- Handwerkskammer Halle
- Internationaler Bund gGmbH
- Landhaus Bennstedt
- Paul-Riebeck Stiftung Halle
- Saalesparkasse
- Stadt Halle Saale
- Strecker Natursteine Teutschenthal
- Volksbank Teutschenthal

 

 

Simone Dinter

(Schulsozialarbeiterin, Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH)

p1090335.jpg

 

p1090339.jpg

 

p1090353.jpg

Unsere AG-Angebote im Schuljahr 2018/2019

Montag

Fußball o. Kraftsport (8. Std.)

 

Dienstag

Astronomie (7. Std.)

Basketball (7. Std.)

Taekwondo (7.+8. Std.)

Simple show (Filme erstellen) (7. Std.)

Angeln (8. Std.)

Handarbeit (7. Std.)

Kochen und backen (7.+8. Std.)

 

Mittwoch

Basteln (8. Std.)

Fußball o. Kraftsport (8.Std.)

Hexenküche (8. Std.)

Sanitäter (8. Std.)

Klangschale (8. Std.)

Yoga (8. Std.)

 

Donnerstag

Töpfern (7. Std.)
Keyboard (7. Std.)
kleine Spiele (8. Std.)
Theater (7.+8. Std.)
Nähen (7. Std.)
Naturwerkstatt (7./8. Std.)
Kochen und backen (7.+8. Std.)

Hinweis!
Für die Schülerinnen und Schüler aus Schiepzig, Lieskau und Salzmünde würde extern in Salzmünde Fußball und Kegeln sein.

Skilager 2018

img_7197.jpg

Ab in den Schnee........

Unser diesjähriges Skilager fand erstmals an neuer Austragungsstätte statt.

mehr...

Erlebnis im Kloster Memleben

kloster_memleben_2017.jpg

 

Wie sah das Leben in einem mittelalterlichen Kloster aus ?

 

Diese Frage stellten sich Schülerrinnen und Schüler der 6. Klassen der Sekundarschule
in Höhnstedt am 26.10.2017 auf ihrem Weg in das Kloster Memleben.

Bei einem Rundgang auf dem Gelände erhielten die Schüler einen Überblick über das Klosterleben im Mittelalter und über den Aufbau der Kaiserpfalz.
In verschiedenen Workshops wurde anschließend spielerisch Wissen zum Klosterleben
erworben.
Im Klostergarten wurden Gemüsesorten, Gewürz – und Heilkräuter vorgestellt und
verkostet.
Die Schüler sammelten interaktiv Informationen über den Tagesablauf, Kleidervorschriften
und Tischsitten des Klosters und über dessen Aufbau.
In der Schreibstube bekam jeder eine Gänsefeder, Tinte und Papier, um die mittelalterliche
Schrift zu üben. Im Anschluss fertigte sich jede/-r eine Urkunde an, die er mit einem Siegel versehen, mitnehmen durfte.
Höhepunkt des Tages war das Tragen des Habits (Mönchskutte) und die Wahl des Abtes aus den eigenen Reihen. Dieser hatte die Aufgabe die Gruppe „Mönche“ zu lenken und auf die Einhaltung der Regeln zu achten. Dazu gehörte unter anderem, für das Schweigen und die Verständigung mit Zeichen bei Tisch zu sorgen.
Geschichte erleben war das Ziel des Tages – Ziel erreicht .

 

Fachbereich Geschichte

Die 9. Klassen zu Gast im Landtag von Sachsen-Anhalt

Seit einigen Jahren besuchen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der Sekundarschule „An der Weinstraße“ regelmäßig den Landtag in Magdeburg. Am 26.10.2017 war es wieder soweit. Eine kurze Führung im Gebäude gehörte hier ebenso dazu, wie der Besuch einer Plenarsitzung.
Als besonderes Highlight nahm sich auch unser Bildungsminister Herr Tullner Zeit, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.
Wir möchten uns sowohl bei unserer Bürgermeisterin Frau Ina Zimmermann für die Zusammenarbeit als auch bei Minister Tullner, der sich den kritischen Fragen gestellt hat, bedanken.
Wir freuen uns auf das nächste Mal!


Simone Dinter
(Schulsozialarbeiterin, Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH)

foto_landtag_2017.jpg

Schulen gegen Fachkräftemangel
3. Berufe-Markt in Höhnstedt führt Unternehmen und Schüler zusammen

Es ist wieder soweit! Am 27.09.2017 findet zum dritten Mal in der Zeit von 12-14 Uhr der Berufe-Markt an unserer Schule statt. Hieran beteiligen sich auch in diesem Jahr 27 Unternehmen aus unmittelbarer Nähe und Region, um mit unseren Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und ihre Ausbildungsberufe vorzustellen. Was diese Veranstaltung von anderen Schulmessen unterscheidet ist die gemeinsame Initiative durch drei Sekundarschulen des nördlichen Saalekreises.
Der Berufe-Markt richtet sich vorrangig an die Jugendlichen in Klassenstufe 9 der Sekundarschulen Teutschenthal, Wallwitz und Höhnstedt. Wir wollen gemeinsam mit den Unternehmen Perspektiven unmittelbar vor der Haustür aufzeigen.


Im azubi.report 2017 geben rund 80 Prozent der befragten Personaler an, dass die Zusammenarbeit mit der Schule eine entscheidende Bedeutung für den Übergang zum Ausbildungsplatz hat. Die Schülerinnen und Schüler der drei Sekundarschulen haben die Chance, sich mit zahlreichen Ausbildungsverantwortlichen der verschiedensten Berufszweige und Branchen auszutauschen.img_20170925_144401.jpg

Unterstützung für unseren Ganztagsbereich gesucht!

Die Sekundarschule „An der Weinstraße“ in Höhnstedt sucht in diesem Schuljahr zur Unterstützung des Ganztagsbereiches Menschen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Gegen eine finanzielle Entschädigung können Sie u. a. Ihr Hobby den Kindern näher bringen, in dem Sie eine Arbeitsgemeinschaft aufbauen, Betreuungszeiten übernehmen oder mit den Kindern spielen.

Schwerpunkt ist die Altersgruppe zwischen 10 und 13 Jahren.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 034601-22377oder per Mail unter kontakt@sks-hoehnstedt.bildung-lsa.de

 

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

 

E. Walther

Schulleiterin




Datenschutzerklärung